Donnerstag, 22. März 2018

Zwickel zum besseren Sitz der Ferse

Wie ich den Zwickel stricke



 An der Oberseite der Ferse stricke ich meist einen Zwickel. Dadurch hat man doch mehr Spielraum über dem Spann. Die Ferse geht bei mir über die Nadeln 1 und 4.

Den Zwickel stricke ich VOR (!) dem Stricken der Ferse!

Runde 1:
Am Anfang der Nadel 2 und am Ende der Nadel 3 jeweils eine Masche zunehmen.
Runde 2:
Zwischenrunde über alle Nadeln OHNE Zunahmen
Runde 3:
wieder Zunahmen wie Runde 1
Runde 4:
Zwischenrunde über alle Nadeln OHNE Zunahmen
Runde 5:
wieder Zunahmen wie Runde 1
Runde 6:
Zwischenrunde über alle Nadeln OHNE Zunahmen

Erst jetzt stricke ich meine bevorzugte Ferse. Im Gegensatz zu vielen Anleitungen stricke ich immer 4 Zwischenrunden. Ist die Ferse komplett fertig werden die Maschen des Zwickel wieder abgenommen (analog wie bei den Zunahmen).

Kommentare:

  1. Liebe Inge, ich habe keine Ahnung von Socken stricken, aber ich besitze etliche Paare, diemir liebe Freundinnen gestrickt haben. Gerade heute habe ich von zwei Paar die Pillingknötchen mit dem Pillimgrasierer entfernt.. auf die Ferse habe ich noch nie besonders geachtet. Aufgefallen ist mir aber schön seit längerer Zeit, dass die Socken, die mir eine )92 (!!)-jährige Seniorin gestrickt hat, eine andere Spitze haben.
    Für diejenigen, die ebenfalls fleißige Socken stricken, ist Dein Zwickeltipp sicher hilfreich.
    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen schönen Kommentar Marita. Ja - es gibt so viele Arten die Ferse und auch die Spitze zu stricken. Ich mache immer diese. Stricke ja meist anspruchsvolle Muster, da habe ich zum Schluß dann keine Lust mehr noch zu grübeln.

      Liebe Grüße

      Inge

      Löschen
  2. Ich finde du das Klasse das Du die Anleitung hier rein setzt . Bin ganz sicher da gibt es einige die diese sicher gebrauchen können ;)
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da ich jedes mal selbst überlegen muss wie das nun nochmal ging, dachte ich mir ich kann das ja hier rein setzen. So kann ich selbst nachgucken.

      Liebe Grüße

      Inge

      Löschen

lasst gerne einen Kommentar hier