Samstag, 3. März 2018

summer memories

Schnee und eisige Temperaturen Anfang März kann ich nicht mehr sehen, und da müssen es heute mal ein paar Schmetterlinge sein.

im rechten Moment abgedrückt - Schmetterling beim Start

Dickkopffalter auf Distelblüte

Tagpfauenauge

Dickkopffalter auf Grashalm, da sieht man mal wie klein sie sind


 Freut ihr auch schon so auf die Schmetterlinge im Frühling?

Die ersten sind die Zitronenfalter, die wenn es wärmer wird auf geschützten Waldlichtungen oder an sonnigen Stellen im Garten auftauchen. Ich hoffe, ich kann bald welche fotografieren.

Kommentare:

  1. Ja unbedingt. Ich warte seid Tagen auf wärmeres Wetter. Möchte gerne ein paar Bilder machen für den ein oder anderen Blog-Post. Danke für´s zeigen von deinen Bildern :))
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Süden Deutschlands soll es ja schon bis zu 20 Grad werden in der kommenden Woche. Da können wir hier oben nur träumen, die kalte Ostsee kühlt uns noch ne Weile ab.

      Also weiter drin sitzen, stricken und am PC rumbasteln :-)

      LG Inge

      Löschen
  2. Ach, wie schön....ich mag den Winter ja gerne... den Schnee, der seit längerer Zeit nun bei uns liegt finde ich wunderschön....die Straßen frei, der Rest weiß! Aber....so langsam....so ganz langsam darf der Frühling dann schon kommen! Freu mich schon auf Frühlingsbilder bei Dir im Blog!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Gisi :-) Mir geht der Winter jetzt doch schon extrem auf den Geist! Heute früh wieder minus 9 Grad, in der kommenden Nacht soll es wohl endlich wärmer werden, dafür dann Glatteisregen.

      Ich WILL Frühling!

      Schönen Sonntag

      Inge

      Löschen
  3. Danke für die schönen Bilder. Ich freue mich wie Bolle auf den Frühling.

    Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen

lasst gerne einen Kommentar hier